Aluminium schweissen
Dieses Metall und seine Legierungen werden häufig als Baumaterialien verwendet – sie werden unter anderem zur Herstellung von Kraftstofftanks für Kraftfahrzeuge, Klimakanälen oder Felgen verwendet. Dieses Material zeichnet sich durch gute Eigenschaften aus – es ist leicht, langlebig, korrosionsbeständig und leicht zu formen. Darüber hinaus können eventuelle Defekte und Beschädigungen an Aluminiumbauteilen verschweißt werden.

Obwohl wir auf verschiedene Verfahren spezialisiert sind, schweißen wir Aluminium normalerweise mit zwei Verfahren: WIG (Wolfram-Inertgas) und MIG (Metall-Inertgas). Mit TIG-Methoden werden Materialien mit geringer Dicke (auch unter 1 mm) bearbeitet – dies ist äußerst praktisch, da Sie es an allen Orten verwenden können. Die Vorteile von WIG sind sicherlich die hohe Qualität der Schweißnaht, die sich auch durch ihre Reinheit auszeichnet.

Wir wenden die MIG-Methode an, um Materialien mit größerer Dicke zu bearbeiten. Dieses Verfahren eignet sich gleichermaßen zum Schweißen von reinem Aluminium sowie verschiedenen Legierungen dieses Materials. Auf diese Weise hergestellte Schweißnähte sind von guter Qualität. Darüber hinaus zeichnet sich MIG durch einen hohen Wirkungsgrad aus.

Beispiele für die Umsetzung unseres Unternehmens in diesem Bereich sind:

N
Reparatur undichter Kraftstofftanks (Kraftfahrzeuge, Land- und Baumaschinen usw.),
N
Regeneration defekter Klimakanäle,
N
Erneuerung gebrochener Felgen,
N
Reparatur von beschädigten Strukturen.
Im Bereich des Aluminiumschweißens führen wir jedoch auch andere, ungewöhnliche Dienstleistungen durch – interessierte Kunden können sich telefonisch an uns wenden oder unser Werk in Przywory in der Woiwodschaft Oppeln besuchen.
Sprechen Sie uns an

3 + 5 =

OPOL-SPAW s.c. Andrzej Wanat, Tomasz Zarzycki

ul. Wiejska 13
46-050 Przywory
NIP: 991 039 68 50

Email

biuro@opolspaw.pl

Telefon

Tel. 77 464 35 14
Fax. 77 464 35 14

Kom. 660 472 308
Kom. 602 329 473

* Bitte beachten Sie, dass Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit widerrufen werden kann, indem Sie eine E-Mail an die Adresse unserer ABI / IOD biuro@opolspaw.pl senden, auf die sich die Einwilligung bezieht. Bitte beachten Sie, dass Sie kein Profil haben. Ihre Daten werden nicht außerhalb des EWR übertragen oder internationalen Organisationen zur Verfügung gestellt.